Kaffee


DSCI0337Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Neben Herkunft, Klima und Lage ist vor allem die Aufbereitung ausschlaggebend für die Qualität.

Arabica hat in den höheren Lagen eine lange Wachstumszeit und gilt unter Kennern als Aromatresor. Günstig für die feine Kaffeequalität ist auch eine vulkanische Bodenstruktur, auf der der Kaffeebaum angepflanzt wird. Das besondere Klima in den Kaffee-Produktionsländern, die verschiedenen Anbauweisen, unterschiedliche Kaffeevarietäten und zahlreiche weitere Faktoren sorgen für eine große Geschmackvielfalt.

Rehm & Co. importiert feine Kaffees aus allen Regionenlt, um sie den Kaffeeröstern weltweit zur Verfügung zu stellen.

Qualität, Flexibilität und Vertrauen sind die Eckpfeiler für eine erfolgreiche langjährige Zusammenarbeit mit den Geschäftsfreunden in den Ursprungsländern. Es werden die sehr guten persönlichen Kontakte, welche über lange Jahre gewachsen sind, gepflegt.